Wir haben leider keine Autoren nach Ihren Kriterien gefunden...

Hermann Hagena

Name:

Hermann
Hagena

Beschreibung:

Hermann Hagena (*1931), Studium am Hamilton College im Staat New York und an den Universitäten Marburg und Heidelberg. Jura, Volkswirtschaft, und Geschichte. Promotion zum Doktor jur. utr. mit einer völkerrechtlichen Arbeit bei Prof. Hermann Mosler.

1956 freiwillige Meldung zum fliegerischen Dienst. Ausbildung in Florida und Texas, Jagdflugzeugführer auf F-86 und F-104G in den Jagdgeschwadern 73 (heute Steinhoff) und 74 (von 1973 bis 2005 „Mölders“).
 
Dreijährige Kommandierung zur Air Force Academy nach Colorado Springs. Im Rahmen eines Lehrauftrags (Entscheidende Luftschlachten im 2. Weltkrieg aus deutscher Sicht) intensive Beschäftigung mit der Geschichte der Luftkriegs. Teilnehmer des 13. Generalstabslehrgang, Jahresarbeit über Probleme des Luft-Boden-Einsatzes.

Verwendungen im Verteidigungsministerium (Planung/Ausbildung). und an der Führungsakademie (u.a. Chef Ausbildungsstab und Stellvertreter des Kommandeurs).

1989 Versetzung in den einstweiligen Ruhestand. Studium der Slawistik an der Universität Bonn, danach beratendende (Rußland/Ukraine, europäische Luftfahrtindustrie) und publizistische Tätigkeit. Regelmäßige Beiträge zur Sendung „Streitkräfte und Strategien“ des NDR.

Mitglied in der Clausewitz-Gesellschaft, im Arbeitskreis Militär- und Sozialwissenschaften, in der Dresdner Studiengemeinschaft für Sicherheitspolitik, in der Mölders-Vereinigung und in der Gemeinschaft der Flieger Deutscher Streitkräfte. Aktiv bei den "Mölders-Freunden".