Wir haben leider keine Autoren nach Ihren Kriterien gefunden...

Arno Furth

Name:

Arno
Furth

Beschreibung:

Der Autor wurde 1951 in Lohr am Main geboren, wo er auch seine Jugend verbrachte. Er trat 1969 in die Luftwaffe ein. Nach mehreren Jahren im Flugbetriebs- und Gefechtsstandsdienst verschiedener Geschwader erfolgte ein Wechsel der Tätigkeit in den Fernmeldeverbindungdienst der Luftwaffe. In dieser Tätigkeit kam er zum ersten Mal mit der Eifel in Berührung. Auch in den folgenden Verwendungen als Einheitsführer und in seinen Tätigkeiten als Referent im Bundesministerium der Verteidigung hatte er immer wieder Berührungspunkte mit militärischen Objekten, wie dem damaligen Kriegshauptquartier in der Eifel. 2011 schied er als Oberst und Kommandeur des Führungsunterstützungsbereichs der Luftwaffe aus dem aktiven Dienst aus, fühlt sich aber über Wehrdienstleistungen weiter seiner Teilstreitkraft verbunden. Beim Hauskauf in Ahrbrück wusste der Autor noch nichts über die Geschichte des Ortes und der "Kommandantur". Gespräche mit älteren Einheimischen weckte jedoch bald das Interesse an der Geschichte des Luftwaffenübungsplatzes. Durch Auslandsverwendungen und Einsätze war es dem Autor erst nach seiner Pensionierung möglich sich mit der Dokumentation zu beschäftigen. Neben seinen sportlichen Aktivitäten, beschäftigt er sich mit der Sicherheitspolitik in Europa, dem Balkan und der Mittelmeerregion sowie mit Fragen von Cyber Operations und der IT-Sicherheit. Er ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und einen Enkel.