Wir haben leider keine Autoren nach Ihren Kriterien gefunden...

Oliver Greifendorf

Name:

Oliver
Greifendorf

Beschreibung:

wurde 1966 in Bad Ems geboren und wuchs in Niederberg (Koblenz) sowie in Oberelbert (Westerwald) auf. Nach dem Abitur am Mons-Tabor-Gymnasium in Montabaur war er 1985/86 Soldat, ehe für ihn 1987 ein Verwaltungsstudium an der Fachhochschule des Bundes – Fachbereich Bundeswehrverwaltung in Mannheim begann, das er 1990 als Diplom-Verwaltungswirt (FH) beendete. Hiernach folgte kurzzeitig eine Verwendung bei der Wehrtechnischen Dienststelle 71 in Eckernförde (1990), der sich 1991 die Tätigkeit als Verwaltungsbeamter im Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung in Koblenz anschloß, welche er bis heute ausübt. Im Jahr 2002 nahm er im Soldatenstatus (Reserveoffizier) vier Monate an dem Auslandseinsatz der Bundeswehr in Mazedonien teil. Von früher Jugend an sehr interessiert an der neueren Militärgeschichte mit Schwerpunkt „Deutsche Wehrmacht im 2. Weltkrieg“ beschäftigt er sich auch intensiv mit Nachforschungen zu deutschen Soldatenschicksalen des 2. Weltkriegs und hat hierzu bereits eine Reihe von militärischen Lebensläufen erstellt. Der Vater einer Tochter lebt in Oberelbert in der Nähe von Montabaur.