Wir haben leider keine Autoren nach Ihren Kriterien gefunden...

Ken Ford

KEN FORD (Jahrgang 1943) ist ein namhafter und erfolgreicher britischer Historiker des Zweiten Weltkriegs. Er ist bekannt für eindrucksvolle Schilderungen, die vielfach aus erster Hand stammen, so über den D-Day (6.6.1944), die Schlacht in der Normandie und den Vorstoß der Alliierten in Deutschland hinein. Er hat außerdem Bücher geschrieben über den Wüstenkrieg in Afrika und den Krieg in Italien.

Zu seinen vielen Publikationen gehören: The Battleaxe Division (78th British Division), St. Nazaire 1942, Cassino: The Four Battles, D-Day Commando (from Normandy to river Maas), Battlezone Europe: Juno, El Alamein, Assault on Sicily and Gazala 1942.