Wir haben leider keine Autoren nach Ihren Kriterien gefunden...

Walter Waiss

Name:

Walter
Waiss

Beschreibung:

Walter Waiss, geboren 1952 in Neuss, Wehrdienst als Fallschirmjäger bei der Luftlandemörserkompanie 270. Seit 1990 Mitglied im Traditionsverband Boelcke e.V., Vorstandsmitglied und Archivreferent für die Jagdstaffel Boelcke (1. WK) und Betreuung der ehemaligen Mitglieder vom Kampfgeschwader Nr. 27 Boelcke (2. WK). Veröffentlichung von bisher sechs Publikationen aus dem vorhandenen Archiv beim Jagdbombergeschwader 31 Boelcke in Nörvenich/Kerpen, Veröffentlichungen in verschiedenen deutschen Fachzeitschriften über deutsche Luftkriegsgeschichte.

Publizistische Zielvorstellung: Das ehemalige KG 27 Boelcke umfassend in einem Buch je Kriegsjahr darzustellen. Der Vater des Autors (siehe Portraitfoto links auf der Titelseite auf dem Buch 1943) war von 1939 bis 1945 in verschiedenen Flughafenbetriebskompanien und 1. Wart einer He 111, bis auch er wie viele andere wegen Umrüstung des Geschwaders zur Reichsverteidigung auf Bf 109 und Fw 190 in den Erdeinsatz als Infanterist das Geschwader verlassen mußte. Daher auch die Verbindung des Autors zum Geschwader Boelcke.

Veröffentlichungen:

Julius Withenius 1898 - 1918 - Ein Flieger aus dem Bergischen Land

 

„Soldatengräber sind die großen Prediger des Friedens“, sagte der Arzt und Theologe Albert Schweitzer. Er dachte dabei an die großen Kriegsgräberstätten, die nach dem Ersten Weltkrieg als stumme...

 

Mehr erfahren...