Militärische Zeitgeschichte / Zeitgeschichte - 1914 bis 1918

 Falk Breuer/Walter Waiss – Des Kaisers Flieger in Mazedonien 1914 - 1918

Falk Breuer

Walter Waiss

Des Kaisers Flieger in Mazedonien 1914 - 1918

Eine Studie zur militärischen Flugtätigkeit im Raum Süd-Ost-Europas – Bestellungen beim Autor: walterwaiss@t-online.de

Preis:

0,00 € *

Titel:Des Kaisers Flieger in Mazedonien 1914 - 1918
Untertitel:Eine Studie zur militärischen Flugtätigkeit im Raum Süd-Ost-Europas – Bestellungen beim Autor: walterwaiss@t-online.de
ISBN:978-3-98213-130-6
Bindung:Hardcover, Fandenbindung
Anzahl der Abbildungen:354
Artikelnummer:105-455-00
Verlag:Helios-Verlag
Seitenzahl:411

Beschreibung:


Diese Publikation über den Luftkrieg in Mazedonien ist das Ergebnis jahrelanger Recherche und der Auswertung von bisher unveröffentlichtem Fotomaterial aus der Sammlung Falk Breuer. Zentrale Textstudie über die politischen Vorgänge von 1914 bis 1918 im Kriegsverlauf in Mazedonien ist die Studie von Prof. Dr. Heinz Richter, „Der Krieg im Südosten, Band 2, Makedonien 1915 – 1918“. Der Leser begleitet den Text mit bisher unveröffentlichtem Fotomaterial der deutschen Flieger von verschiedenen Einheiten auf diesem südöstlichen Kriegsschauplatz. Auch werden durch diese Fotos deren Stimmungen, Kampfeinsätze und Nöte thematisiert. Für das deutsche Personal war dies ein völlig unbekanntes Gebiet. Durch die wechselseitigen Wirkungen des Kriegsgeschehens erfolgte manchmal der sprunghafte Wechsel der Kriegsschauplätze, um dem Leser eindrucksvoll die Auswirkungen von taktischen bis strategischen Zielen nahezubringen.
Die Bündnisse vom Kaiserreich Deutschlands und der Monarchie Österreichs bringen in diesem fokussierten Gefechtsfeld verschiedene Staaten auf den Plan, die heute unabhängig sind. Dieser Erste Weltkrieg hat bei Kriegsende 1918 Europa vollständig neu gestaltet und einige Monarchien aus der Zeitgeschichte getilgt.
Durch die zeitliche Auswertung der „Nachrichten der Luftstreitkräfte“ ergibt sich eine Fülle von Informationen über die deutschen Flieger in diesem Frontabschnitt. So kann sich der Leser in diese Zeit und der Gedankenwelt der Beteiligten hineinversetzen. Dieses spannende Buch bringt längst auf der Tagesagenda vergessenes Geschichtspotenzial deutscher Lebensschicksale dem Leser wieder näher durch umfangreiches Foto- und Dokumentenmaterial.

Autor:


Falk Breuer
Falk Breuer

Falk Rüdiger Breuer, geboren 1962, studierte nach dem Abitur evangelische Theologie u.a. in Tübingen und Bonn. Mitglied in diversen Geschichtsvereinen,...


Walter Waiss
Walter Waiss

Walter Waiss, geboren 1952 in Neuss, Wehrdienst als Fallschirmjäger bei der Luftlandemörserkompanie 270. Seit 1990 Mitglied im Traditionsverband Boelcke e.V.,...


Leseprobe

Des Kaisers Flieger in Mazedonien 1914 - 1918