Militärische Zeitgeschichte / Zeitgeschichte

Wingolf Scherer

Wiederkehr

Fotos und Aufzeichnungen von Infanteristen der 277. ID/ VGD aus den Kämpfen in Frankreich (Normandie) und in der Eifel 1944/1945 / Doku-Reihe: Der Krieg von unten 1939-45

Wiederkehr kann noch nicht bestellt werden.
Titel:Wiederkehr
Untertitel:Fotos und Aufzeichnungen von Infanteristen der 277. ID/ VGD aus den Kämpfen in Frankreich (Normandie) und in der Eifel 1944/1945 / Doku-Reihe: Der Krieg von unten 1939-45
ISBN:978-3-938208-80-9
Format:17 x 23,5
Bindung:Hardcover
Anzahl der Abbildungen:75 Abbildungen, 6 Karten
Artikelnummer:105-187-00
Verlag:Helios-Verlag
Seitenzahl:123

Beschreibung:


In der Dokumentationsreihe »Der Krieg von unten« tragen Frontsoldaten dazu bei, der Forderung des Historikers Leopold von Ranke zu entsprechen, nämlich darzustellen, wie es wirklich gewesen ist. Ihr »Blick von unten« ist auf das unmittelbare Geschehen um sie herum gerichtet. Ihre Absicht besteht darin, ihre Befindlichkeit inmitten der Härte und Brutalität des Krieges zu dokumentieren und vor sich selbst Rechenschaft zu geben über das von ihnen dargelegte Verhalten. Als Person wollen sie sich in dem kriegerischen Strom, der sie erfaßt hat, behaupten.

Fotos, Karten und Dokumente verdeutlichen in anschaulicher und direkter Beziehung zum Text die Wirklichkeitsnähe der Darstellung. Die Einbettung des »Erinnerungsmaterials« in die übergreifenden Zusammenhänge des historischen Geschehens verschränkt gleichsam die Sicht »von unten« mit der »von oben« und erleichtert so dem Leser das Verständnis der jeweiligen Situation.

 

Rezensionen:


VonÜberAmLink
Bürger-Information Hellenthal

zu »Wiederkehr«

25.10.08
Kölnische Rundschau

zu »Wiederkehr«

17.10.08
Zwischen Venn und Schneifel

zu »Wiederkehr«

01.10.08
Zeitschrift für Heereskunde

zu »Wiederkehr«

01.10.08
Kameraden

zu »Wiederkehr«

01.04.09

Autor:


Wingolf Scherer
Wingolf Scherer

Dr. Wingolf Scherer, geboren am 26. Mai 1924 in Attendorn/Westfalen, Abitur 1942. Dann Reichsarbeitsdienst und Wehrdienst im Osten und Westen. Seit Oktober...