Militärische Zeitgeschichte / Zeitgeschichte

Karl-Heinz Schmalfuß

Meine Wege nach Moskau

Erinnerungen und Reflexionen eines DDR-Generals

Meine Wege nach Moskau kann noch nicht bestellt werden.
Titel:Meine Wege nach Moskau
Untertitel:Erinnerungen und Reflexionen eines DDR-Generals
ISBN:978-3-86933-053-2
Format:17 x 24
Bindung:Hardcover
Anzahl der Abbildungen:20 Illustrationen
Artikelnummer:105-266-00
Verlag:Helios-Verlag
Seitenzahl:170

Beschreibung:


Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Der Ausgangspunkt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Stromableser Eimert. Der Kyffhäuserbund und der Nichtangriffspakt. . 12

Der Überfall auf die Sowjetunion. Mein Bruder wird abgeschossen. . . . 13

Begegnungen mit der sowjetischen Besatzungsmacht. . . . . . . . . . . . . 15

Mein späterer Schwiegervater wird vom KGB verhaftet. . . . . . . . . . . . . 18

Die Sowjetunion braucht Uran. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

Ich werde Neulehrer im Fach Russisch. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

Der kalte Krieg wirkt sich aus. Reparationen. Der 17. Juni 1953 . . . . . 23

Mit Parteiauftrag zu den Inneren Truppen. Arbeit bei sowjetischen
Militärberatern. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Studium an einer Militärakademie in Moskau. 34

Die Umsetzung sowjetischer Erfahrungen im Stab des MdI. 77

Konferenz über die Zivilverteidigung in Moskau.

Übung in Usbekistan. 80

Zur Kur nach Kislowodsk. 84

Die Beziehungen des MdI der DDR zum MdI der UdSSR.

Die Rolle des KGB. . . . . . . . . . . . . . . 86

Das MdI der DDR und die Gruppe der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD). 105

Spürbare Stagnation in der Sowjetunion. 111

Erfahrungsaustausch mit dem Leiter der Hauptinspektion beim MdI der Sowjetunion. 120

Neue Militärdoktrin. Begegnungen mit dem Chef

der Inneren Truppen der Sowjetunion. 121

Im abchasischen Gagra. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 125

Mit den Kampfgruppen nach Leningrad, Tallinn und Riga. 130

Die Wende in Deutschland. Aufstieg und Fall des M.S. Gorbatschow.

Der Zerfall der Sowjetunion. 133

Eindrücke aus Russland und der Ukraine

nach dem Zerfall

der Sowjetunion. 138

Mit der MS „Watutin“ unterwegs . 143

Die Reise von Petersburg nach Moskau. 149

Schlussbemerkungen. 153

Anhang „Zwei-plus-Vier-Vertrag“. 159

Personenverzeichnis. 164

Literaturverzeichnis. 169

Verzeichnis der Abkürzungen . 170

Rezensionen:


VonÜberAmLink
ISOR aktuell

zu "Meine Wege nach Moskau"

01.07.11
Berliner Polizeihistoriker

zu "Meine Wege nach Moskau"

01.08.11
Neues Deutschland

zu "Meine Wege nach Moskau"

26.11.11
Kameraden

zu "Meine Wege nach Moskau"

01.05.12
ÖMZ 5/2012

zu "Meine Wege nach Moskau"

01.09.12

Autor:


Karl-Heinz Schmalfuß

Karl-Heinz Schmalfuß, geboren 1929, Vogtländer. Jüngster Sohn eines Zimmermannes. Nach Abitur (1948) als Neulehrer für Latein und Russisch tätig. In die SED...