Regionalliteratur

H. Jürgen Siebertz

Die Pocken

Chronologie einer Katastrophe im Monschauer Land 1962

Vergriffen: Die Pocken kann leider nicht mehr bestellt werden.
Titel:Die Pocken
Untertitel:Chronologie einer Katastrophe im Monschauer Land 1962
ISBN:978-3-86933-065-5
Format:17,4 x 24,2
Bindung:fest gebungen
Anzahl der Abbildungen:202
Artikelnummer:105-280-00
Verlag:Helios-Verlag
Seitenzahl:229

Beschreibung:


Die Pockenepidemie im Februar 1962 hat er, wie viele andere Menschen in der Region auch, nicht vergessen können. So begann er bereits Anfang der 1980er Jahre damit, Zeitungsberichte über dieses außergewöhnliche Ereignis zu sammeln. In den Folgejahren kamen zahlreiche eigene Notizen über Gespräche mit Betroffenen und anderen Zeitzeugen hinzu, und immer mehr Informationen gelangten in seine Datensammlung. So reihte sich - bildlich gesprochen - Stein an Stein bis schließlich das große Mosaik fertig war.

Es ist ein Buch entstanden, in dem keine Sensationen oder erheiternde Anekdoten in den Vordergrund gestellt werden. Der Autor berichtet mit Sorgfalt über den Ablauf der Geschehnisse und die Nöte und Einschränkungen, die die Menschen im Monschauer Land, im belgischen Grenzgebiet und im Raum Aachen - Düren in Kauf nehmen mussten.

Hans Jürgen Siebertz legt mit seinem nunmehr achten Buch zur Heimatgeschichte eine weitere Dokumentation vor, die dem Bereich »kulturhistorische Vergangenheit des Monschauer Landes« zuzuordnen ist.

Rezensionen:


VonÜberAmLink
Monschauer Zeitung

zu "Die Pocken"

13.01.12
Aachener Zeitung

zu "Die Pocken"

28.11.11
Aachener Zeitung

zu "Die Pocken"

31.01.12
Jahrbuch Monschauer Land 2013 23.10.19

Autor:


H. Jürgen Siebertz
H. Jürgen Siebertz

H. Jürgen Siebertz - geboren am 15.12.1942 – wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in einem historischen Fachwerkhaus in seinem Heimatort...